Präventiv-Maßnahmen: Kurse die von den gesetzlichen Krankenkassen nach  §20 Präventionsgesetz bezuschusst oder auch komplett bezahlt werden.

Der Zuschuss für Präventionsangebote ist bei den Krankenkassen unterschiedlich hoch. Auch private Krankenkassen fördern Präventionskurse.

Fragen Sie direkt bei Ihrer Krankenkasse nach der finanziellen Unterstützung für Präventionskurse.

  • Rückenschule
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Reaktiv-Training

weiter zu: